Nachdem wir 2017 auf unserer Rückreise aus Spanien bereits etwas „Bordeauxluft“ schnuppern konnten und die Begeisterung in der Reisegruppe derart gross war, ist klar: Wir müssen dieses einmalige Weingebiet rund um die Garonne unbedingt etwas näher kennenlernen!

Bordeaux

Besonders beeindruckt waren wir von den grossartigen Weingütern mit den einzigartigen Schlössern des Médoc.

Die Stadt Bordeaux, die „adeligste Stadt Frankreichs“ genannt, sowie das ganze Weingebiet des Bordelais sind einfach überwältigend, einmalig!


Diesmal soll auch das Weingebiet an der Dordogne, wie St. Emilion – Fronsac – Pomerol, die Stadt Bordeaux hinzukommen.
Um die Höhepunkte noch zu steigern, besuchen wir auf unserer Anreise (2 Übernachtungen) das Tal der Loire und deren Schlösser, denn auch im Loiretal gibt es gute Weine - denken wir nur an den Sancerre!!

Zögern Sie nicht lange, melden Sie sich an und geniessen den Frühling in Bordeaux!






Diese Reise findet vom 11. – 18. Mai 2018 statt.